CSR24 Fachfußpflege - csr24

Pediküre
Fußmassage
Fachfußpflege
Direkt zum Seiteninhalt

Unsere Pediküre ist eine entspannendewohltuendereinigenderegenerierendevorbeugendegesundevitalisierende Fußpflege

Fußmassage
Fußmassage
Genießen Sie die Fußmassage der Fachfußpflege. Sie ist nicht nur entspannend, sondern auch vitalisierend und fördert die Durchblutung.

Massiert werden hierbei die Fußreflexzonen. Nicht nur über die verschiedenen Nervengleitbahnen des Nervensystems sind die Füße mit dem übrigen Körper und seinen Organen verbunden, sondern auch über die Reflexbogen.

Diese sind energetisch Bahnen oder Energieverläufe, die sich zwischen Haut und Muskeln spannen, zwischen Haut und Innenorganen und den verschiedenen Innenorganen selbst.

Über diese vegetativ funktionierenden Querverbindungen und über ihr komplexes Nervengeflecht stehen die Füße mit sämtlichen Organen unseres Körpers beständig in Wechselwirkung.
Die Wiederentdeckung der Fußreflexzonenmassage basiert auf ähnlichen Thesen in der Medizin eines indianischen Volkes im Norden Zentralamerikas und Mexikos - die Maya. Die Maya wendeten bereits während ihrer präkolumbianischen Hochkultur (100 v.Chr. bis 900 n.Chr.) ein komplexes Diagnose und Therapiesystem an. Sie überlieferten ihre Heilmethode auf den Steintafeln des Maya-Altars von Copan in 36 verschlüsselten Bildern.
1938 gelang es dem Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. William H.H. Fitzgerald (1872 - 1942) aus Hartfort, Connecticut/USA, und der Physiotherapeutin Eunice D. Ingham-Stopfel (1889 - 1974), diese Bilder zu entziffern. Fitzgeralds Thesen zu den zehn Körperzohnen, die er 1917 in Columbus, Ohio/USA, veröffentlicht hat, wurden dadurch bestätigt.

Bei uns erhalten Sie einen kleinen Teil der Reflexzonenmassage, unsere Wellness- Fußreflexzonenmassage.
Pediküre
Pediküre
 
Die Fußpflege wird durchgeführt um Ihren Füßen, insbesondere den Zehn ein ansehnliches Erscheinungsbild zu verschaffen. Ist das der einzige Grund?

 
Nein, in der Fachfußpflege gehen wir noch einen Schritt weiter. Richtig verstanden und von Fachfußpfleger/innen angewandt, ist die Fußpflege durchaus als Prävention zur Vorbeugung von Nagelproblemen, Fußpilz, Verwachsungen, Fuß- und Hornerkrankungen, u.v.m. zu verstehen.

Ob bei Nagelprobleme, Hornhautentfernung, Nägel schneiden – in Form bringen, feilen, Nagelhautpflege und Entfernung, einfaches Lackieren, Peeling. Bei ins sind Ihre Füße sprichwörtlich "in den besten Händen".

Bei der Fußpflege/Pediküre (von lateinisch pes, pedis=der Fuß) genannt, werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (auch die Hornschwielen namens Callositas). Dagegen befasst sich die medizinische Fußpflege oder Podologie mit der Behandlung der Füße.


Unsere Pflege umfasst das Kürzen der Nägel und Entfernen der Hornhautschwielen wie beider podologischen Behandlung gehören auch die vorbeugende Maßnahmen, wie zum Beispiel: das Entfernen eines Hühnerauges (Clavus), Hilfe bei der Behandlung der Pilznägel (Onychomykose), Herstellung einer Orthose für die Zehenfehlstellung, Herstellung einer Orthonyxiespange für die eingerollten (Ungius convolutus) oder eingewachsenen (Ungius incarnatus) Nägel, Fußanalyse, Sensibilitätsprüfung (mit Stimmgabel, TipTherm und Monofilament) der Füße bei Nervenstörungen, sowie die persönliche Beratung des Patienten, Haut- und Fußpflege, richtige Creme, passendes Schuhwerk. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet.

Bisherige Dienstleistung
Häusliche Reinigung
Wohnräume, Badezimmer, Küchenbereich, Esszimmer und auch privaträume werden Staubgesaugt, Staubgewischt, Flächen abgewischt und bei Bedarf werden Fußböden auch ausgewischt. Fensterreinigung o.ä. nach Absprache.
Zurück zum Seiteninhalt